Bewegung und Untergrund

Um gesunde Hufe zu bekommen, oder zu erhalten, sollten dem Huf mehrere Anreize geboten werden.

Eine solche Ausgewogenheit bietet dem Huf die Möglichkeit, fest und stabil zu sein, jedoch elastisch zu bleiben, sich dem Untergrund anzupassen und doch relativ abriebsfest zu wirken. Der Feuchtigkeitsgehalt der Hufe liegt bei ~ 30% und ändert sich in der Hornkapsel nicht, egal ob die Pferde im Wasser oder trocken stehen, lediglich die Sohle weicht ein wenig auf. Das Wässern der Hufe kann sich negativ auswirken, da die Sohle dadurch aufweicht und empfindlicher wird und schneller eine Lederhautreizung entstehen kann.

The only Difference between Heaven and Hell is believing a thought.

hufgesundheit_1.jpg hufgesundheit_2.jpg hufgesundheit_3.jpg hufgesundheit_4.jpg hufgesundheit_5.jpg
Startseite
Hufpflege
Huftechnik
Hufschmied
Pferdeosteopathie
Infos
Kontakt

   Esel

   Bewegung/Untergrund

   Hufprobleme

   Vitamine

   Barhufe

   Barhufe1

 

 

 

Valid XHTML 1.0 Strict