Esel- Equus asinus

Herkunft

Esel stammen aus klimatisch heißen Regionen, wodurch sie nicht optimal an deutsche Gegebenheiten angepasst sind. Unser Klima ist ihnen vorwiegend zu nass. Kälte und große Hitze macht ihnen nichts aus. Durch ihre Herkunft sind sie karges Futter gewöhnt und haben mit dem überreichlichen Futterangebot hier in Deutschland ihre Probleme wie z.b. Hufrehe oder Fäulnis am Huf aufgrund der Nässe.

Da Esel sehr kleine Hufe haben, ist es schwieriger einen guten Hufschutz zu finden, jedoch gibt es auch hier Lösungen wie z.B. den Easy Boot oder Fohlenklebeschuhe.

Eselhufe sind weicher als Pferdehufe, dadurch ist der Abrieb geringer. Diese Hufe haben schon lange keine Bearbeitung mehr erfahren und man hat das Gefühl, als ob die Beine nach hinten kippen.

Meine Fortbildung: März 2008 Der Esel und sein Huf in Praxis und Theorie.

viel zu lang, total vernachlässigt nach dem kürzen

There are no terrible people. There are believers. If I believed what they believed, I would have to do that too.

hufgesundheit_1.jpg hufgesundheit_2.jpg hufgesundheit_3.jpg hufgesundheit_4.jpg hufgesundheit_5.jpg
Startseite
Hufpflege
Huftechnik
Hufschmied
Pferdeosteopathie
Infos
Kontakt

   Esel

   Bewegung/Untergrund

   Hufprobleme

   Vitamine

   Barhufe

   Barhufe1

 

 

 

Valid XHTML 1.0 Strict