Aluminium Kaltbeschlag

Was ist das, wie sieht das aus?

Aluminium hat im Vergleich zu Stahl mehrere Vorteile. Aluminium ist stoßdämpfender, fibriert nicht so unter dem Huf, das Gewicht ist deutlich geringer und man beschlägt kalt- also ohne aufzubrennen. Die einzigsten beiden Nachteile im Aluminiumbeschlag liegen im höheren Verschleiß- bei Offenstallhaltung und regelmässigem reiten hält es 5 Wochen- und im teureren Preis. Trotzdem findet Aluminium gerade im Trabrennsport oder im orthopädischen Einsatz seine Berechtigung.

Alufelgen in Edelausführung ohne Kappen die Endfassung Alu St Croix Beschlag Alu Kerckheart Alu Alu
hufgesundheit_1.jpg hufgesundheit_2.jpg hufgesundheit_3.jpg hufgesundheit_4.jpg hufgesundheit_5.jpg
Startseite
Hufpflege
Huftechnik
Hufschmied
Pferdeosteopathie
Infos
Kontakt

   Beschläge

   Anwendungen

   Hufrehe

   Alu-Kaltbeschlag

   Kunststoff-Beschlag

   im Winter

   Erfahrungsberichte

   Erfahrungsberichte1

   Erfahrungsberichte2

Valid XHTML 1.0 Strict